Kryolipolyse - Kann Fett weggeschmolzen werden?

17.02.2017

Kryolipolyse Gerät

Durch Kryolipolyse Fett schmerzfrei und effektiv abbauen

Ein schlanker Körper ist das Ziel vieler Menschen. Doch was tun, wenn sich über die Zeit Fettpölsterchen ihren Weg bahnen und scheinbar durch keine Diät dieser Welt und noch nicht mal durch eine konsequente und dauerhafte Ernährungsumstellung in Verbindung mit Sport wegtrainieren lassen? Eine Fettreduktion im Kälteverfahren kann hier die Lösung sein und helfen überschüssige Fette wegschmelzen und so die gewünschte Figur zurück kommen zu lassen.

Die Kryolipolyse basiert auf dem Konzept der Kühlung und spricht die Fettzellen ohne eine Schädigung der Hautoberfläche oder tieferen Hautschichten an. Dabei wird der Stoffwechsel angeregt und so eine Basis geschaffen, die Fettreduktion schmerzfrei und effektiv durchzuführen. Bei sehr empfindlicher Haut spüren Sie eventuell ein leichtes Prickeln, wenn die Kryolipolyse auf Ihre Haut wirkt. Sie können diese Methode an vielen Körperpartien einsetzen, wo Sie das Fett sichtbar stört. Inwieweit Ihr Körper dafür geeignet ist, erfahren Sie in unserem kostenfreien Erstgespräch bei uns in der Praxis.

Mit einer gesunden Ernährung und regelmäßigem Sport können Sie die Wirkung der Kryolipolyse verstärken und selbst einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit der Fettreduktion beitragen. Die Kältebehandlung lässt Ihr Fett dahinschmelzen, senkt die sichtbaren und spürbaren Fettzellen, in dem sie diese durch Kühlung zur Rückbildung animiert. Möchten Sie sich nicht nur schlanker fühlen, sondern auch aussehen? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und entscheiden sich mit der Kryolipolyse für eine ästhetische Behandlung ohne Schmerzen, Nebenwirkungen so gut wie ohne Begleiterscheinungen für schwindende Fettpolster.

empty