Carboxytherapie

Medizinische Kohlensäure in der Ästhetik




Schwangerschaftsstreifen / Dehnungsstreifen (Stretchmarks)


Dehnungsstreifen sind sichtbare Erscheinungen in der Unterhaut (Subcutis), die durch starke Dehnung des Gewebes entstehen. In der medizinischen Fachsprache werden die Dehnungsstreifen der Haut als Striae cutis atrophicae oder Striae cutis distensae (v. lateinisch Striae = Streifen, cutis = Haut, atrophicae = atrophisch, distensae = überdehnt) bezeichnet. Im Rahmen einer Schwangerschaft ist das Auftreten von Dehnungsstreifen physiologisch; sie werden als Schwangerschaftsstreifen (Striae gravidarum) bezeichnet.


Die Färbung wird durch durchscheinende Blutgefäßehervorgerufen, daher auch die Bezeichnung Striae rubrae (v. lateinisch ruber = rot).

Schnelles Wachstum unter Einfluss von hohen Östrogenspiegeln hinterlässt im Bereich von Brüsten, Armen, Flanken und Oberschenkeln ungeliebte Dehnungsstreifen.

Als Schwangerschaftsstreifen werden häufig Dehnungsstreifen am Bauch bezeichnet.

Schwangerschaftsstreifen entfernen
Schwangerschaftsstreifen sind vernarbte Risse der Haut. Narben können nicht entfernt werden ohne neue Narben zu produzieren. Aber breite und auffällige Narben, wie auch Dehnungsstreifen (sog. Schwangerschaftsstreifen), können durch Carboxytherapie schmaler und dem Hautniveau und der Hautfarbe angepasster verbessert werden.


Schwangerschaftsstreifen / Dehnungsstreifen (Stretchmarks)


Schwangerschaftsstreifen / Dehnungsstreifen (Stretchmarks)

Carboxytherapie bei Dehnungsstreifen
Die allgemeine Hautreaktion auf die Insufflation von Quellgas an Narben, kann im Bereich von Schwangerschaftsstreifen besonders deutlich wahrgenommen werden. Die narbigen Hautrisse werden schmaler und unauffälliger. Die sehr dünne Haut im Bereich der narbigen Risse kann nach mehreren Behandlungen wieder kräftiger und stabiler werden. Als mögliche Ursache wird eine induzierte Kollagenneubildung diskutiert.

Es werden mindestens vier Sitzungen im Abstand von zwei bis vier Wochen empfohlen. Erste Erfolge werden Sie nach ca. vier Wochen wahrnehmen.






Adresse:

medisthetik
Medizinische Ästhetik
Felix-Wankel-Strasse 41
70794 Filderstadt


empty